Back to the top

Wahlkampfspot für die Piratenpartei NRW

Zeitraum

April 2017

Tasks

Produktion, Koordination

Plattformen

Primär Facebook

Auftraggeber

Piratenpartei NRW

Wahlkampfspot für die
Piratenpartei NRW

Übersicht

Zusammen mit Eric Wallis unterstützte ich die Strategieentwicklung der Piratenpartei NRW 2017. Neben der Entwicklung einer Gesamtstrategie, entstand auch die Idee für das Kampagnenvideo.

Der für Wahlkämpfe typische Zeitdruck machte es erforderlich, das Video innerhalb von nur einer Woche zu produzieren. Dabei unterstützte mich die Regisseurin Kerstin Kockler.

Mit über 300 Shares und 120.000 Aufrufen war es das erfolgreichste FB-Video im Wahlkampf der Piraten.

Herausforderungen

Die besonderen Herausforderungen dieser Produktion:

  • Binnen einer Woche mussten Location, Crew und Set-Planung stehen
  • Für den 15 Meter tiefen Sprung brauchten wir eine Stantfrau
  • All das musste aus dem fernen Berlin in Dortmund organisiert werden
  • Das Schwimmbad gab uns nur einen Tag und dort wenige Stunden für den Dreh
  • Das kalte Wetter setzte der Darstellerin zu
  • Für optimale Social Media Ergebnisse haben wir uns für ein quadratisches Format entschieden.
  • Wegen kleinem Budget haben viele HelferInnen kostenlos mitgemacht
  • Für Gehörlose wurde zusätzlich eine Version mit Audiodeskription erstellt
  • Eine Frau mit Sehbehinderung wurde als Expertin zum Set dazugeholt, um Logikfehler bei der Darstellung zu vermeiden.
0Vorbereitung in Tagen
0Views
0FB Shares
0Fallhöhe Turm in Meter
Monika Pieper, Mitglied der Piratenpartei, Abgeordnete im Landtag NRW und NRW Wahlkampfteam Demo

Idee, Konzept, Crew, Stunt, Schnitt: Innerhalb von einer Woche organisierte Jabbusch zusammen mit uns einen Videodreh. Das Video wurde das meistgeteilte Video in unserem Wahlkampf und hat viele Mitglieder nochmal voll motiviert.

Monika Pieper,
Abgeordnete im Landtag & NRW-Wahlkampfteam

© Social Cats UG / Sebastian Jabbusch